Speckstein (selbst gefeilt)

16

Sternzeichen:

Speckstein wird keinem Sternzeichen zugeordnet.

Steinpflege:

Einmal pro Monat wird Speckstein unter fließend lauwarmen Wasser gereinigt. Bei nachlassender Wirkung gräbt man den Stein in die Erde ein, damit er sich regenerieren kann.

Heilende Wirkung und den Körper:

Speckstein wirkt sanft und ist dafür auch für Kinder geeignet. Er ist in erster Linie ein Stein für die Haut. Er verbessert das Erscheinungsbild, indem er das Bindegewebe und die Muskulatur kräftigt. Dadurch wird die Haut widerstandsfähiger gegen Ekzeme, allergischen Ausschlägen und Reizungen. Wenn die Haut gerötet und gereizt ist kann mit Auflegen von Speckstein Abhilfe geschaffen werden. Speckstein bewahrt der Haut ihre Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit. Er schützt vor Alterserscheinungen und eignet sich als Zusatz zu Antifaltencremes als Pulver welches man leicht mit der Küchenreibe herstellen kann. Bei Sonnenbrand oder Sonnenallergie empfiehlt es sich Specksteinpulver auf die Haut aufzutragen. Es hilft ebenso gegen feuchte Hände, Schweißfüße und starkes Schwitzen.

Heilende Wirkung auf die Seele:

Speckstein hat einen klärenden Einfluss und wirkt als Schutzmantel gegen die Außenwelt. Speckstein fördert die innere Harmonie ohne seinen Träger vor der Umwelt abzuschotten. Bei Kindern und Jugendlichen dient er vor allem der Persönlichkeitsentfaltung. Das gilt nicht nur als Heilstein sondern auch durch das Bearbeiten fördert er die Phantasie von Kindern.

Tags:  

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>