urheberrecht tagged posts

Das Pixelio Urteil und die Folgen

Aufgrund des Urteils betreffend Pixelio Bildern, bin ich meine gesamten Fotos aller Webseiten durchgegangen. Mein Glück ist, dass ich schon von Anbeginn an ein Wasserzeichen in die Bilder geschrieben hatte, sodass ich da ziemlich safe bin. Auch wenn man sich nun noch darüber streitet, ob es eine unerlaubte Veränderung ist. Wer Pixelio Bilder verwendet, sitzt somit zur Zeit  in einer ziemlich ausweglosen Situation, denn rein rechtlich scheint es so zu sein, dass es keine erlaubte rechtssichere Verwendbarkeit, der dort angebotenen Bilder gibt. Ich habe Pixelio einfach mal direkt angeschrieben und nachgefragt, wie es mit dem Wasserzeichen im Bild aussieht, ob es erlaubt ist, und warte nun auf Antwort.

Und wenn ich eh schon dabei war, habe ich mich direkt auch mal an Fotolia gewendet und dort mal gefragt. wie es eigentlich genau ausschaut mit den Nutzungsbedingungen. Ich hatte ein paar gekaufte Bilder in mein Blogtemplate eingebunden. Dieses ist bei meiner Lizenz auch erlaubt gewesen. Der Urheberrechtshinweis im Impressum war auch rechtens.

Doch ich fragte mich:
Was wenn jemand einen Screenshot meiner Page mit dem Design macht und bei sich ausstellt?

Ich rief kurzerhand...

Read More