Obsidian

6

Sternzeichen:

Der Obsidian ist der Stein des Steinbocks. Dem Skorpion ermöglicht er einen besseren Zugang zum Unterbewusstsein.

Steinpflege:

Er sollte regelmäßig unter fließend warmen Wasser entladen werden. Ketten hingegen über Nacht in einer Schale mit Hämatittrommelsteinen. Zum Aufladen braucht man ihn nur direkt in die Sonne legen.

Heilende Wirkung und den Körper:

Er ist ein Stein gegen Verspannungen und engergetische Blockaden. Bei Verletzungen trägt er zum Stillen der Blutung bei und leitet die Wundheilung ein. Zugleich sorgt er für eine bessere Durchblutung des Körpers und versorgt das Blut ausreichend mit Sauerstoff und beugt Ablagerungen in den Gefäßen vor. Auch bei Erkrankungen der Haut wird er eingesetzt. Durch Viren hervorgerufene Infektionen wie Herpes, Windpocken, Masern aber auch Hautpilz vermag der Obsidian zu lindern. Dies gilt auch für Entzündungsherde im Körper vor allem im Bereich der Verdauungsorgane. Der Schneeflockenobsidian (hier abgebildet) ist ein wichtiger Stein für das Knochengerüst und die Wirbelsäule.

Heilende Wirkung auf die Seele:

Er wirkt bei Ängsten, Schocks und traumatischen Zuständen entkrampfend. Er schützt vor negativen geistigen Einwirkungen und kann sogar starre Fixierungen lockern. Erlebtes wird mit seiner Hilfe aktiviert und kann so bewusst gemacht und dadurch besser verarbeitet werden. Damit werden auch weniger helle Seiten des Ich integriert. Er hilft auch dabei Verhaltens-und Denkmuster aufzugeben und das Bewusstsein zu erweitern. Er schärft die Sinne und den Verstand. Ebenso soll er seinen Träger vor falschen Freunden bewahren.

Tags:  

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>